Susanne Reiniger:  Würzburger Küchengeheimnisse. Was wir lieben. Was wir kochen. Warum es schmeckt
 
Lieblingsgerichte sind wie das Salz in der Suppe - sie stehen für ein Stück Heimat. Aus diesem Grund wurden hier nicht nur besondere Rezepte versammelt, sondern ebenso die dazugehörigen Gedanken und Geschichten aufgeschrieben. Viele Rezepte hat man wiederentdeckt oder nach eigenem Gusto abgewandelt. Dafür haben echte Würzburger ihre liebsten Gaumenfreuden verraten, darunter Profisportler, ein Winzer sowie Gastronomen, Kulturschaffende und noch weitere mehr. Daraus entstanden sind die hier zu findenden 40 Lieblingsgerichte, die zum Entdecken neuer Geschmackswelten inspiriren. So wird die Leselust geweckt und zugleich die Freude am Ausprobieren. Das macht Appetit, wobei ebenso die kulinarische Seele der Stadt mit Sauren Zipfeln und Würzburger Rotgelegtem wiedergespiegelt wird. Erprobte Küchentipps werden genauso erwähnt wie Wissenswertes über die Zutaten. 
 
Königshausen & Neumann Verlag  ISBN 9783826063596  19,80 Euro    www.koenigshausen-neumann.de 
 
Würzburger Küchengeheimnisse. Was wir lieben. Was wir kochen. Warum es schmeckt - Reininger, Susanne
 
Willkommen in der KunztKüche! 25 Jahre Hinz&Kunzt - 25 Tage unser Restaurant auf Zeit
 
25 Jahre Hinz & Kunzt, das bedeutet 25 Köche, die dieses Jubiläum feiern. Traditionelle Gerichte wie Linsensuppe oder Kalbstafelspitz werden modern präsentiert und neue Geschmäcker werden erfunden. Die KunztKüche ist einfach lecker und zugleich eines der größten Abenteuer in der Geschichte des Straßenmagazins. Mit dem Pop-up Restaurant begegneten sich Obdachlose und Nicht-Obdachlose auf Augenhöhe und arbeiteten zusammen. Die Rezepte für dieses Kochbuch bedeuten also mehr als eine Anleitung für das Zubereiten ungewöhnlicher Menüs. Es ist ein Erinnerungsalbum an eine aufregende Zeit. So zeugen die Seiten von einem tollen Projekt, das denen hilft, die Hilfe gut gebrauchen können und bei dem alle mit Spaß und Freude dabei waren. Die KunztKüche hat Menschen zusammengebracht und die Aktion eröffnet für alle neue Perspektiven, sowie einen schmackhaften Blick in die Kochtöpfe und über den eigenen Tellerrand hinaus. 
 
Hinz & Kunzt Gemeinnützige Verlags- und Vetriebs GmbH  ISBN 9783000605260  25,00 Euro  www.hinzundkunzt.de
 
Willkommen in der KunztKüche!
 
Adrien Grant Smith Bianchi u. Jules Gaubert-Turpin:  Weinatlas der Welt - Reise durch die Welt des Weines
 
Mit einer Zeitleiste von 6.000 v.Chr. bis heute wird die reiche Geschichte des edlen Tropfens beschrieben. Diese 8.000 Jahre Geschichte umfassen 56 Länder und 92 Karten. Die Länder werden chronologisch nach den jeweiligen Anfängen des Weinbaus behandelt, von den Anfängen bis in die Gegenwart. Die Aromen der Rebsorten werden vorgestellt, indem sich die Autoren dem Wein und seinen Terroirs auf erfrischend neue Art nähern. Sie haben die Weinberge kartografiert und erzählen von diesem uralten und heute beinahe weltweit verbreiteten Kulturgut. Der Wein vereint die Fülle des Bodens mit der Leidenschaft der Menschen und schafft Geselligkeit. Dieser Atlas erzählt von den Weinbergen, ob an der Donau oder am Fuße der Anden und von Trauben mit einzigartigem Geschmack. 
 
Librero Verlag  / Librero IBP  ISBN 9789463591300  19,95 Euro  www.librero-ibp.com
 
Weinatlas der Welt - Bianchi, Adrien Grant Smith; Gaubert-Turpin, Jules
 
Wohl bekomm's! IN HUNDERT MENUS DURCH DIE WELTGESCHICHTE
 
336 Seiten mit 772 Illustrationen umfasst "Wohl bekomm's!". Es ist eine kulinarische Reise durch die Weltgeschichte, vom Speiseplan der Bamberger Domherren, über das päpstliche Frühstück am Johannistag bis zum Essen an Bord des Orient-Express. Man kann bedeutende Eröffnungsdinner, das erste Menü im Weltall oder Präsident Obamas letztes State Dinner nachlesen. Stets gibt es historisch viel zu entdecken und man erfährt, welche Speisen aufgetischt wurden. Die Menükarte gibt Aufschluß über dieTafeln der Reichen und Mächtigen - sie zeigt das Wesen des kulinarischen Beisammensein. Die Geschichte der Essanlässe ist sehr vielfältig und bietet genug Stoff zum Staunen. Der neugierige Blick über die Schulter historischer Persönlichkeiten findet volle Teller. Manchmal gibt es kein Zeremoniell, sondern schlicht ein Essen in Gesellschaft. Die Verschiedenartigkeit der hier versammelten Speisenfolgen zeigt die unterschiedlichen Selbstverständlichkeiten der Essenden. 
 
Verlag Das kulturelle Gedächtnis  ISBN 9783946990239  28,00 Euro  www.daskulturellegedaechtnis.de/
 
WOHL BEKAM'S!
 
Gary Taubes:  Warum wir dick werden - und was wir dagegen tun können 
 
Mit über einer halben Million verkaufter Exemplare in den USA, stellt Gary Taubes allgemein übliche Ernährungsweisen mit seinem Bestseller auf den Kopf. Statt dessen zeigt er andere Lösungswege auf, abseits von übertriebener Essensreduktion und zuviel körperlicher Betätigung. Er erklärt ausführlich das 1x1 der Fettleibigkeit, klärt den Leser über die Beschaffenheit einer gesunden Ernährung auf und gibt einen historischen Exkurs über dick machende Kohlenhydrate. Dieses Buch soll ein Denkmanifest sein, um dem Leser die erforderlichen Informationen und die Logik zur Verfügung zu stellen, damit er seine Gesundheit und sein Wohlbefinden in die eigenen Hände nehmen kann. Das Gewicht wird eben nicht nur dadurch bestimt, wie viele Kalorien man aufnimmt oder verbraucht - welche individuellen Faktoren noch entscheidend sind, das kann man hier nachlesen. 
 
Unimedica / Narayana Verlag  ISBN 9783946566991  17,50 Euro   www.unimedica.de 
 
Warum wir dick werden - Taubes, Gary
 
Martijn Katan:  Warum Brot uns nicht schadet und Mikrowellen keine Vitamine zerstören - Über 60 verbreitete Ernährungsirrtümer durch Fakten widerlegt 
 
Dieses Buch ist für alle gut geeignet, die ihre Ernährung selbst in die Hand nehmen möchten und sich mehr Hintergrundinformationen wünschen. Der Autor räumt mit Ernährungsmythen auf - schließlich gibt es heutzutage so viele Angebote, dass man leicht verunsichert werden kann. Ob glutenfrei, vegan oder Low Carb, die Fülle an Möglichkeiten ist groß und der Autor bringt hier mit seiner aufschlußreichen Lektüre Licht ins Dunkel. Abseits von ultimativen Empfehlen oder strengen Dogmen, gibt er dem Leser Tipps mit an die Hand und das auf informative und zugleich unterhaltsame Weise. Diese kompetenten Empfehlungen lassen sich sicherlich in der ein oder anderen Küche umsetzen. Damit lernt man auf sein Bauchgefühl zu vertrauen, denn genießen ist ausdrücklich erlaubt. Nicht alles, was die Ernähungswelt bietet, bekommt jedem gleich gut, doch auch gegen Unverträglichkeiten lässt sich etwas tun. So kann man selbst herausfinden, was das Beste für einen ist. 
 
Riva Verlag / Münchner Verlagsgruppe ISBN 9783742302175  19,99 Euro  https://www.m-vg.de/
 
 
Wolfgang F. Rothe:  Whisky-Wallfahrten - Ein spiritueller Reiseführer durch Schottland
 
Dieses Buch ist dazu gedacht, Inspiration und spirituelle Orientierung zu bieten. Whisky ist für Schottland dabei weit mehr als nur ein landestypisches Produkt - es ist vielmehr die Essenz seiner Landschaft, seines Klimas, seiner Geschichte. Mit der Whisky-Wallfahrt tritt man deshalb an zu einer Reise zu dem, was im Leben wichtig und wesentlich ist. Man lernt viel Wissenswertes über die Geschichte dieser ganz besonderen Spirituose und ihre Herstellung. Die einzelnen schottischen Destillerien werden ausführlich und reich bebildert vorgestellt. Für Genießer gibt es viele Porträts und eindrucksvolle Fotos über die Whisky-Tradition vor Ort. Dieses Buch in kompaktem Format macht sich gut in jedem Bücherregal und enthält eine inspirierende Sammlung. Es macht sich auch sehr gut als Mitbringsel oder kleines Geschenk (natürlich zusammen mit einer guten Flasche Whisky). Ein Werk das kompetent Auskunft gibt zu Aromen-Geschmack und den einzelnen Sorten. 
 
EOS - Edition Sankt Ottilien  ISBN 9783830678755  19,95 Euro   www.eos-verlag.de

Whisky-Wallfahrten - Rothe, Wolfgang F.

Peter J. Obenaus und Romana Echensperger: Weinguide: Von wegen leicht und lieblich. Das ultimative Weinbuch (nur) für Frauen. Ein Weinführer für die weibliche Seite des Weingenusses. Ein Grundkurs in Wein von einer Master of Wine.

Man spürt die Leidenschaft für den Rebensaft, denn es werden zum Beispiel die wichtigsten Rebsorten und Weinstile vorgestellt. Wein bedeutet Genuss und Kultur, das weiß die Autorin und Sommelière Romana Echensperger nur zu gut. Sie inspiriert den Leser dazu neue Weine auszuprobieren und so kann man sich als Weintrinkerin it diesem "Weinbuch nur für Frauen" bestens informieren. Frauen empfinden es als gesellig, Wein gemeinsam mit anderen sowie zu besonderen Anlässen zu trinken. Deshalb gibt Romana Echensperger viele Tipps zum Experimentieren und sie empfiehlt, wie sich die richtigen Weine für den eigenen Geschmack finden lassen. Ganz ladylike kann man alles über diesen Trinkgenuss erfahren.

Christian Verlag  ISBN 9783959610919 25,00 Euro   www.christian-verlag.de

Weinguide: Von wegen leicht und lieblich. Das ultimative Weinbuch (nur) für Frauen. Ein Weinführer für die weibliche Seite des Weingenusses. Ein Grundkurs in Wein von einer Master of Wine. - Echensperger, Romana

Karl Bauer und Ferdinand Regner: Weinbau

Das AV-Fachbuch zeigt Geschichte, Verarbeitung und wirtschaftliche Bedeutung des Weinbaus und die Rebe wird mit ihren verschiedenen Sorten und der Herkunft vorgestellt. Die 11., aktualisierte Auflage beschäftigt sich intensiv mit Pflegemaßnahmen wie Rebschnitt, Düngung und mit Pflanzenschutzmaßnahmen wie der Bekämpfung von Schädlingen. Es gibt wichtige Hinweise zur Neuanlage eines Weingartens wie Standortansprüche und Tipps zu Pflegearbeiten in der Junganlage. Alle notwendigen Änderungen und Ergänzungen sind in diesem Band nachzulesen, wobei nachhaltige und umweltbedachte Produktionsmethoden im Vordergrund stehen. Für ein erfolgreiches Wirken im Weinbau ist dieses Nachschlagewerk ein Muss, um den Wein als eines der edelsten Erzeugnisse der Natur zu entwickeln und kennenzulernen. Das Ökosystem soll nicht negativ beeinflusst werden, sodass man hier ein breites Wissen zum Weinbau vermittelt bekommt. Im Sinne der Lehrpläne ist in der vorliegenden Auflage alles Wissenswerte enthalten, um sich mit hochwertigen Weinen und ihrer Produktion zu beschäftigen.

Cadmos Verlag / AV Buch ISBN 9783840485039 39,95 Euro www.cadmos.de

Weinbau - Bauer, Karl; Regner, Ferdinand; Friedrich, Barbara

 

Nach oben