Walter A. Posch:  Allergien - Ein medizinischer Irrtum - Allergien verstehen, entschlüsseln, lösen 
 
Neben Grundlegendem zu Allergien, hält Walter A. Posch schulmedizinische Definitionen und Sichtweisen bereit, die sorgfältig unter die Lupe genommen werden. Er informiert den Leser über naturbiologische Sichtweisen, Hyposensibilisierung und Naturgesetze. Zudem zeigt der Autor, wie man erfolgreich Allergien vorbeugen kann, welche Therapien es gibt und wie die unterschiedlichen Sympthome aussehen können. Er gibt Wissenswertes zu Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Heuschnupfen oder der Tierhaarallergie. Mit wirksamen Methoden wie NLP oder der Bioresonanz-Therapie erklärt der Experte, wie sich auch jenseits von Medikamenten etwas Wirksames gegen Allergien finden lässt. Dies ist ein Werk, das mit Vorteilen und Glaubenssätzen aufräumt, um Aufklärung zu leisten und Informationen aus erster Hand zu liefern. 
 
Artha Verlag  ISBN 9783895751691  29,95 Euro    www.artha.de
 
Allergien - ein medizinischer Irrtum: Allergien verstehen, entschlüsseln, lösen
 
Dr. med. Christel Kannegießer-Leitner:  Das Angelman-Syndrom besser verstehen
 
Dieser Wegweiser rund um das Angelman-Syndrom enthält neben Fakten, geeigneten Therapien und weiteren Hinweisen auch Erfahrungsberichte von Familien. Damit wird eine Verbindung zwischen Theorie und Praxis hergestellt. Einzelne Bereiche der Entwichlung und Fördermaßnahmen werden beschrieben und es gibt Erläuterungen zur speziellen Genetik. Da die Autorin selbst Mutter eines vom Angelman-Syndrom betroffenen jungen Mannes ist, ist dieses Werk auch sehr persönlich geschrieben. Für den Einzelnen wird das Wissen und der Überblick zu der Erkrankung erweitert. Man erhält wertvolle Informationen zum Thema und erfährt von A bis Z alles zu dieser genentisch bedingten ausgeprägten Entwicklungsstörung. Durch die Erfahrungsberichte und Fotos der betroffenen Familien gibt es eine sehr anschauliche Darstellung und neue Denkanstöße. Das Buch ist aus einem beruflichen Blickwinkel geschrieben und lässt auch private Aspekte für die Therapie behinderter Kinder einfließen. 
 
Sequenz Medien Produktion ISBN 9783946307105   26,00 Euro https://www.xlibri.de/home/formular.php
 
 
Das Angelman-Syndrom besser verstehen: Handbuch für Eltern und andere Fachleute
 
Uwe Keller:  Plötzlich sprachlos - Diagnose: Schlaganfall
Schritt für Schritt und Wort für Wort zurück ins aktive Leben
 
Bei Aphasie wissen oft weder die Angehörigen, noch der Betroffene selbst, wie man den Abgrund der Sprachlosigkeit überwindet. Uwe Kellers sehr persönlich geschriebene Texte erzählen von seinen jahrelangen Kämpfen zurück ins Leben. Es ist ein bewegender Bericht mit großer Intensität, bei dem der Leser mitgenommen wird in die aphasische Welt. Nach dem Schlaganfall hat Uwe Keller von Anfang an versucht, Kontakt zu seiner Umgebung aufzunehmen und er hat nie resigniert. Hinter den Schilderungen seiner traurigen wie seiner komischen Erlebnisse ist seine Botschaft zu spüren: "Das Leben ist trotz Behinderung lebenswert". Der Autor motiviert mit seinen Worten viele andere Menschen. 
 
Hartung-Gorre Verlag  ISBN 9783866283299  14,80 Euro  www.hartung-gorre.de
 
Plötzlich sprachlos - Diagnose: Schlaganfall - Keller, Uwe
 
Erika Güroff:  Selbstsicherheit und soziale Kompetenz: Das Trainingsprogramm mit Basis- und Aufbauübungen (mit DVD)
 
Dieses Buch aus der Reihe "Leben lernen" zeigt auf, was Selbstsicherheit und soziale Kompetenz ausmacht, anhand von Achtsamkeitsübungen und einem ausführlichen Trainingsprogramm. Man erfährt viel Informatives zu der Entstehung und Aufrechterhaltung von sozialen Ängsten und sozialen Phobien. So können belastende Gefühle bewältigt werden und der Umgang mit hartnäckigen negativen Gedanken wird trainiert. Auf diesen Seiten gibt es auch viele Informationen für Therapeuten, zur Vorbereitung und Motivierung der PatientINNEN. Mit den persönlichen Übungsszenen lässt sich ein Rollenspiel konstruieren. Durch ihre Tätigkeit als Supervisorin und Lehrtherapeutin, kennt sich die Autorin bestens mit sozialen Ängsten und deren Behandlung im Rahmen von Kompetenztrainings aus. Es ist ein Praxishandbuch mit vielen spannenden Denkansätzen. 
 
Klett-Cotta Verlag  ISBN 9783608891744  29,95 Euro  www.klett-cotta.de

Selbstsicherheit und soziale Kompetenz - Güroff, Erika

Theo Schoenaker: Mut tut gut - Für eine bessere Lebensqualität und echte Lebensfreude

Ermutigung bewirkt eine Änderung in der inneren Haltung dessen, der ermutigt wird - das kann durch ein Lächeln geschehen oder durch ein Wort der Anerkennung. Dadurch wird das Gefühl der Selbstachtung erhöht und der Glauben an die eigenen Fähigkeiten wird gestärkt. So kann das natürliche Wachstumspotential des Menschen entwickelt werden, auch in Gruppen oder in der Gesellschaft. Mit Mut ist man kreativ genug, um Aufgaben zu lösen und sinnvolle Kontakte zu pflegen. Theo Schoenaker hilft dem Leser ein Bewusstsein dafür zu entwickeln, wie man neue Verhaltensweisen lernt. "Mut tut gut" ist ein echtes Grundlagenbuch, dass voll auf das Positive ausgerichtet ist, das Lebensgefühl verändern möchte und Neues ermöglicht. Ermutigung ist das Kernstück jeder gelungenen Entwicklung.

RDI Verlag  ISBN 9783932708473 18,90 Euro  www.rdi-verlag.de

Mut tut gut - Schoenaker, Theo

Mia Frogner: Green Bonanza - Rezepte für mehr grün auf dem Tisch

In diesem Buch spielt Gemüse die Hauptrolle - 60 schmackhafte Rezepte warten darauf entdeckt und ausprobiert zu werden. So ist für reichlich Abwechslung auf dem Teller gesorgt und ganz nebenbei tut man mit diesem Buch sehr viel für eine gesunde Lebensweise. Die Mahlzeiten stecken voller guter Nährstoffe und lassen dabei beim Geschmack nichts zu wünschen übrig. Die ansprechenden Bilder machen sogleich Appetit und der erste Hunger ist geweckt. Mit diesem Kochbuch kann man auch Gäste, Freunde und Familie mit schönen vegetarischen Speisen erfreuen und bekommt bestimmt dafür tolle Komplimente. "Green Bonanza" steckt zudem voller persönlicher Anekdoten, die noch mehr Lust auf die grüne Pflanzenpower machen.

Jan Thorbecke Verlag  ISBN 9783799512275  24,00 Euro   www.thorbecke.de

Green Bonanza - Frogner, Mia

Heike Englert und Sigrid Siebert: Vegane Ernährung

Entwicklungen und Aspekte der pflanzlichen Ernährung sind wissenschaftlich fundiert nachzulesen, wobei auch die individuellen und gesellschaftlichen Aspekte berücksichtigt werden. Die Nährstoffversorgung im Lebenszyklus vegan lebender Menschen wird diesen Seiten untersucht, zum Beispiel bei Leistungssportlern, Frauen in der Menopause oder Kindern und Jugendlichen. Man lernt wichtige Aspekte der veganen Ernährung bei Gesundheit und Krankheit kennen, sei es bei der Lebenserwartung, Autoimmunerkrankungen oder bei Übergewicht. Integrative Therapiekonzepte und Best-Practice-Beispiele werden vorgestellt und ebenso werden lebensmittelrechtliche Aspekte wie die Kennzeichnungspflicht nicht außer Acht gelassen. Im Anhang des Buches sind Lebensmitteltabellen, vegane Tagespläne und Rezepte aufgeführt. Der Trend zum Veganismus ist ungebrochen, sodass diese faktenbasierte Debatte und die umfangreichen Informationen von großer Bedeutung sind.

UTB GmbH ISBN 9783825244026 24,99 Euro  www.utb-shop.de

Vegane Ernährung

 

 

 

 

Nach oben