Christian A. Zylla:  Selbstverteidigung mit Gas- und Schreckschusswaffen - Kaufberatung - Handhabung - Training
 
Die aktualisierte 3. Auflage dient der Wissensvermittlung für die persönliche Selbstverteidigung. Viele Menschen möchten sich selbst schützen und finden hier eine übersichtliche Darstellung über gesetzliche Grundlagen, Handhabung, Funktionsweise, Wirksamkeit u.v.m. Das Handbuch beantwortet viele offene Fragen rund um das Thema und beschäftigt sich auch mit psychologischen Aspekten der Selbstverteidigung. Es gibt einige zusammenfassende Tipps sowie weiterführende Literatur. Natürlich dürfen Regeln zum sicheren Umgang nicht fehlen, ebenso wird das Verhalten anhand von beispielhaften Situationen dargestellt. Es sind allesamt legale Möglichkeiten, bei denen das richtige Training auf dementsprechenden Plätzen das A und O ist. Der Ratgeber dient zur Beratung für Interessierte ebenso wie zur Übungsanleitung. 
 
dwj Verlags GmbH  ISBN 9783946429210  14,95 Euro  www.dwj-verlag.de
 
Selbstverteidigung mit Gas- und Schreckschusswaffen - Zylla, Christian A.
 
Charles Fernyhough:  Selbstgespräche - Von der Wissenschaft und Geschichte unserer inneren Stimmen
 
Dieses besondere wissenschaftliche Buch regt zum Nachdenken an, denn der Psychologe Charles Fernyhough untersucht Selbstgespräche und den Nutzen unseres Erinnerungsvermögens. Es ist eine Naturgeschichte des Denkens mit dem Gehirn, das sich selbst zuhört. Gedanken können Geschichten schreiben, schließlich sind Gespräche mit sich selbst etwas ganz normales und es ist eine sehr persönliche Erfahrung. Unser Innenleben ist privat, eine lebhafte innere Vorstellung, doch vieles wird der Person bewusst, in der es sich abspielt. So lernt man jede Menge über das Funktionieren des Bewusstseins auf diesen Seiten und der Autor vermittelt die Qualität dieses Phänomens, das nur für uns selbst bestimmt ist. Er geht der Frage nach, wie man mit der Flut von Eindrücken, Ideen und inneren Äußerungen umgeht. Die Geheimnisse der inneren Sprache werden gelüftet, denn Selbstgespräche können in unserem geistlichen Leben viele verschiedene Rollen spielen. 
 
Komplett-Media  ISBN 9783831204618  22,00 Euro  www.komplett-media.com
 
Selbstgespräche - Fernyhough, Charles
 
Peter F. Eckstein:  Das Zahlwort im Sprichwort. Ein Sammelsurium der besonderen Art
 
Dieser Essay bietet ein großes Sammelsurium von Sprichwörtern, die auf Zahlen, Zahlwörtern bzw. Zahladjektiven beruhen. Allgemein Bekanntes, Lehrreiches und Wissenswertes wird augenscheinlich. Mitunter ist man erstaunt, wie vielfältig und faszinierend ein zahlenmäßiges Erscheinungsbild in Redensarten unserer Alltagssprache ist. Diese werden durch anschauliche Abbildungen ergänzt. Die Intention der Abhandlungen besteht darin, das oft verkannte und missachtete Erscheinungsbild von Zahlen mit vielen Beispielen und paradigmischen Erläuterungen sowie mit historischen und etymologischen Notizen etwas aufzupolieren. Man kann einiges nachlesen über die populärsten Rätsel der Mathematik wie die Quadratur des Kreises oder erfährt, welche magischen Quadrate der besonderen Art es gibt. Es ist ein toller, inspiriender Fundus. 
 
UVK Verlagsgesellschaft mbH  ISBN 9783867648455  24,99 Euro  www.uvk.de

Das Zahlwort im Sprichwort - Eckstein, Peter P.

Wolfgang Ulrich Wachs: Retten mit Herz - Für das Leben. Ein Notarzt erzählt.

Der Autor deckt viele Mängel im Gesundheitswesen auf, denn auch wenn es nicht einfach ist, immer an vorderster Front zu kämpfen, so geht es doch darum, Schmerzen zu lindern, Trost zu spenden und natürlich Leben zu retten. Oft kämpfen die Notärzte leider aber vergeblich gegen Bürokratismus, der wenig realitätsbezogen ist. Dabei zählt doch vor allem Zuhören, Wärme, Nächstenliebe und die gebotene Ehrlichkeit gegenüber den uns anvertrauten Patienten zur respektieren. Auf der anderen Seite kennt man auch die Respektlosigkeit gegenüber Rettungsdienst, Feuerweht und Polizei, der der Autor etwas entgegen setzen möchte. Seine Gedanken sind bei den Opfern und Angehörigen, wobei ebenso einige Kuriositäten aus dem spannenden Berufsleben von Wolfgang Ulrich Wachs nicht fehlen dürfen. Diese Arbeit ist es einfach wert gewürdigt zu werden, um sie zum Beispiel dem Laien etwas näher zu bringen.

Novum Verlag ISBN 9783958405943 21,90 Euro www.novumverlag.com

Retten mit Herz - für das Leben - Wachs, Wolfgang Ulrich

 

Markus Berger: Psychoaktive Drogen - Substanzkunde für mündige Menschen

Hier porträtiert der Fachmann als Ethnobotaniker die gängisten Substanzen, um die Unwissenheit zu bekämpfen und ernsthafte Aufklärung zu betreiben. Berauschende Mittel wurden in der Menschheitsgeschichte schon immer verwendet. Der Fachmann für Rauschkunde Markus Berger möchte ein Ende der Pharmakratie erreichen, damit die Chance für jeden besteht, sich eine ausreichende Genussmittelkompetenz anzugeignen - es gilt: Wissen und Informationen retten Leben. Vogel-Strauß-Politik hilft da nicht weiter im Umgang mit verbotenen Substanzen, ob es die Gesetzgeber nun wahrhaben möchten oder nicht. Diese vorgestellten Drogenporträts eigenen sich zum Beispiel für die Verwendung im Unterricht, denn sie räumen mit mannigfaltigen Mythen auf und sprechen offen über dieses Tabuthema. So werden potentielle Risiken gemindert, um Schaden abzuwenden. Nur eine offene Diskussion hilft hier weiter und sorgt für die notwendige Bildung.

Nachtschatten Verlag ISBN 9783037885147 21,80 Euro  www.nachschatten.ch

 

Psychoaktive Drogen - Berger, Markus

 

Mittendrin! Drei Polizisten berichten aus der Flüchtlingskrise 

Drei Beamte der Bundespolizei aus Nordrhein-Westfalen berichten was sie im Einsatz erleben, die enge Berührung mit den persönlichen Schicksalen der Flüchtlinge bleibt dabei nicht aus. Obwohl die Flüchtlingskrise medial so präsent ist wird sie oft klischeehaft dargestellt. Vorurteile mischen sich mit Bürgerängsten und Gerüchten, doch die Autoren räumen hier mit den verzerrten Darstellungen in den sozialen Netzwerken auf und erzählen statt dessen aus erster Hand, was sich wirklich abspielt. Authentisch und ehrlich mit einer Prise Humor ist dieser Bericht, bei dem menschliche Schicksale und Uniformen aufeinander treffen. Da können ein Lächeln oder eine freundliche Geste Wunder bewirken und die Polizisten schreiben sehr persönlich und ohne große politische Agenda. Die von ihnen erlebten Situationen schildern sie von der Entwicklung im Herbst 2015 bis heute und sparen dabei weder mit Lob noch mit Tadel.

Tredition Verlag  ISBN 9783734557989 14,99 Euro   www.tredition.de

 

Mittendrin! - Conrads, Dirk; Hodenius, Marcel; Franke, Philipp

Trudi von Fellenberg-Bitzi: Balair - Als Fliegen noch Fliegen war

Als die Fliegerei nach Basel kam, wurde der Flugverkehr salonfähig. Von humanitären Einsätzen, vom Propeller zum Jet gibt es viel Spannendes nachzulesen über den Traumberuf über den Wolken. Es gibt in der Schweiz kaum jemanden, der vor 20 oder 30 Jahren nicht irgendwann mit Balair als Passagier an die schönsten Orte der Welt geflogen ist. Die Geschichte der Balair hat viel zu bieten: So war die Charter-Airline unter anderem für Goldtransport-Flüge oder mit Pligern nach Lourdes unterwegs und flog Geschäftsleute an die Hannover Messe. Das Buch ist eine Hommage an die Schweizer-Ferien-Airline und enthält viel Archivmaterial und Fotos. Enthalten ist viel interessantes Aviatik-Wissen über die Stadt Basel und ihre Fluglinie. Diese Airline hat Luftfahrt-Geschichte geschrieben und der Leser kann mit dieser aufregenden Lektüre hautnah dabei sein. 

AS Verlag ISBN 9783906055732  34,90 Euro  www.as-verlag.ch

Balair - Fellenberg-Bitzi, Trudi von

 

 

 

 

 

Anita Hörskens: Acryl abstrakt: 55 Ansätze für ausdrucksstarkes Malen

In den sequenziellen Lektionen des Buches werden intensive Übungen zur Acrylmalerei vorgestellt und es tut sich eine breite Palette an Möglichkeiten auf. Mit diesen Anregungen und dem Mut zum Experimentieren entwickelt der Leser eine eigene, originelle Arbeitsweise. Im Hinblick auf die Abstrakte Malerei lernt man unter anderem die primären Bildelemente Farbe, Fläche, Linie und Form kennen, um die eigenen künstlerischen Fähigkeiten zu stärken. Mit Hilfe der praktischen Übungen sammelt man Erfahrung im Umgang mit Material und Technik. Das Gespür für Farbe und Komposition wird gefördert, denn die einzelnen Lektionen sind gut beschrieben. Mit den enthaltenen Abbildungen lassen sich die Schrittfolgen verinnerlichen und sie helfen bei der Visualisierung. Insbesondere wird auf Werkzeug und Material eingegangen, sodass wirklich die Freude an Acrylmalerei und am Ausprobieren geweckt wird.

Edition Michael Fischer ISBN 9783863557553 22,99 Euro  www.emf-verlag.de

 

Acryl abstrakt - Hörskens, Anita

Lothar Fritze: Der böse gute Wille

Deutschland befindet sich in einem Kulturkampf, in dessen Mittelpunkt die Frage steht, ob nationale Identität und kulturelle Homogenität weiterhin als Werte gelten, die man legitim verteidigen darf. Lothar Fritze zeichnet ein Bild der politischen Auseinandersetzung in der Gegenwart und verteidigt den Geist der Demokratie, der für eine Äußerung von Ideen und den Austausch von Argumenten steht. Der Massenwanderung in Richtung Europa ist mit ebensolchen europäischen Lösungen zu begegnen. Die Texte von Lothar Fritze wollen dabei helfen, sich eine Meinung über die derzeitigen Einwanderungsbewegungen zu bilden, die eine große Herausforderung darstellen.

Edition Sonderwege ISBN 9783944872322 15,80 Euro  www.manuscriptum.de

Der böse gute Wille - Fritze, Lothar

 

Stefanie Kühn u. Markus Kühn: Handbuch Geldanlage - Aktien, Fonds, Anleihen, Festgeld, Gold und Co.

Von den ersten Schritten bei der Geldanlage bis zur Erklärung des Börsenparkett - auf diesen 415 Seiten erhält der Leser jede Menge ausführliche Tipps und Rtschläge. Zudem erfährt man was die häufigsten Fehler bei der Anlage in Aktien sind und wie man sie vermeidet. Je nachdem, ob man sie vermeidet. Je nachdem, ob man sicherheitsorientiert oder risikobereit ist, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Interessant nachzulesen ist, wo es sichere Zinsen gibt, was die Märkte bewegt oder wie man zum Beispiel mit Fonds sein Geld anlegt. Dzu gibt es nützliche Hinweise zur rechtlichen Sicherheit, besonderen Situationen im Aktionärsleben und zu Anlagemöglichkeiten mit Gold. Natürlich gibt es auch reichlich Basiswissen für Einsteiger und alles Wichtige, was man zum Investieren braucht. Das "Handbuch Geldanlage" liefert so eine Fülle an Fakten, damit man wirklich eine gute Auswahl der einzelnen Produkte machen kann. Ein unverzichtbares Werk, wenn es darum geht, bei der Vielzahl an Anlageformen die richtige Wahl zu treffen. Die enthaltenen Checklisten, Tabellen und Grafiken sind dabei eine kompetente Hilfe.

Stiftung Warentest ISBN 9783868513950 34,90 Euro  www.test.de

 
Handbuch Geldanlage - Kühn, Stefanie; Kühn, Markus
 
Ille C. Gebeshuber:  Wo die Maschinen wachsen - Wie Lösungen aus dem Dschungel unser Leben verändern werden

Die Lösung der großen globalen Probleme kann durch Nachhaltigkeit und Naturschutz erreicht werden. Wir stehen vor Herausforderungen angesichts des Massenaussterbens der Arten und der Meere die in Gefahr sind. Es wird beschrieben wie Pflanzen Schadstoffe aus dem Boden ziehen können und wie sie sogar Metall verarbeiten. Dies alles sind kleine Wunde der Natur, Informationen über wundersame Bakterien und die Verknüpfung von Biologie, Medizin und Tribologie. Die Autorin nahm an vielen Regenwaldexpeditionen teil, arbeitete mit natürlichen Ressourcen und erkannte so den massiven Handlsungsbedarf, da etliche Grenzen unseres Planeten schon überschritten wurden. "Wo die Maschinen wachsen" rüttelt den Leser auf und präsentiert zugleich Lösungen.

Ecowin Verlag  ISBN 9783711000903   24,00 Euro    www.ecowin.at
 
Wo die Maschinen wachsen - Gebeshuber, Ille C.
 
Traugott Vitz:  Langes Seil, schneller Tod - Wie Großbritannien seine Mörder hängte

Die Hinrichtung durch Hängen entspricht sehr dem britischen Stil. Die Briten perfektionierten diese Praxis und exportieren sie bis hin nach Australien und Kanada. Besprochen wird auch die Rolle des Henkers im Krieg mit Soldaten, Spionen und Verrätern. Diese Ausbildung zum Töten birgt eine gewisse Faszination, wegen der man sich gleichzeitig unbehaglich fühlt. Traugott Vitz hat sich mit historischer Genauigkeit trotzdem dieses heiklen Themas angenommen. Das British Hanging ist hier erstmals auf Deutsch sehr gut aufbereitet und beschäftigt sich intensiv mit dieser Art der Todesstrafe - dabei geht es nicht um Schaulustigkeit, sondern vielmehr um Aufklärung und die richtigen Argumente. Dieses Buch ist ein historischer Überblick und nicht etwa ein Plädoyer. Es ist ganz sachlich geschrieben, zu den Quellen des Autors gehörten auch medizinische Lehrbücher und Zeitschriften. Enthalten ist auch Archivmaterial des 19. Jahrhunderts und Berichte bis hin zu den letzten englischen Hinrichtungen im Jahr 1964.

Kirchschlager Verlag  ISBN 9783934277663  14,95 Euro   www.verlag-kirchschlager.de
 
Langes Seil, schneller Tod - Vitz, Traugott
 
Wolfgang Schmidbauer:   Enzyklopädie der Dummen Dinge

Dies ist ein Plädoyer gegen zuviel Bequemlichkeit, denn diese kann den Menschen abstumpfen lassen, träge machen und den Menschen von neuen Erfahrungen absperren. Es gilt, gewohnte Wege zu verlassen, etwas Neues auszuprobieren und die Routine ad acta zu legen. So wird man für künftige Anforderungen gewappnet, denn es geht dem Autor darum, weiterzuentwickeln, was Günther Anders (1956, 1980) mit der Rede von der Antiquiertheit des Menschen angedeutet hat. Der Autor will Denkanstöße geben über die kleinen Wirkungen der Dinge, die uns verwöhnen oder fordern, abstumpfen oder anregen, Strukturen auflösen oder aufbauen - man sollte die Dinge weder unter- noch überschätzen. Wolfgang Schmidbauer hat schon zahlreiche Sach- und Fachbücher verfasst und ist auch einer der ersten Kritiker der Konsumgesellschaft aus ökologisch-psychologischer Sicht. Wolfgang Schmidbauer ist nicht gegen den Fortschritt, sondern lobt dafür Fähigkeiten des guten alten Handwerks und mahnt den sinnvollen Gebrauch der Dinge an. Ein Vergnügen über den Sinn der Dinge nachzudenken und sie so ganz neu für sich entdecken.

Oekom Verlag   ISBN 9783865817327  17,95 Euro   www.oekom.de
 
Enzyklopädie der Dummen Dinge - Schmidbauer, Wolfgang
 
 
 
  
 
 
 
 

 

Nach oben